Forum „Gesunde Wirtschaft“

Erfolgsfaktor „Gesunde Mitarbeiter“: TK und Wirtschaft im Dialog

Die Veranstaltungsreihe Forum „Gesunde Wirtschaft“ setzt sich mit den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt auseinander und gibt Ausblick, wie Unternehmen vorbeugen, schützen und fördern können.

Ein Meeting jagt das nächste, auch nach Feierabend steht das Diensthandy nicht still und oft sitzt die Angst im Nacken, den Job zu verlieren – die Anforderungen der modernen Arbeitswelt machen vielen Menschen zu schaffen. Immer häufiger klagen Beschäftigte, dass sie sich in ihrer psychischen und physischen Gesundheit beeinträchtigt fühlen. Dies zeigen auch die Krankenstandsdaten von TK-versicherten Beschäftigten: In den letzten zehn Jahren haben die psychisch bedingten Fehlzeiten um mehr als 60 Prozent zugenommen. Hier sind Führungskräfte aller Ebenen gefordert, Motivation und Betriebsklima zu verbessern. Aber auch Arbeitnehmer können Verantwortung für ihre eigene Gesundheit besser übernehmen, wenn sie über geeignete Maßnahmen und Angebote ihres Unternehmens gut informiert sind.

Was Unternehmen für die Gesundheit ihrer Angestellten tun können und welche Strategien es gibt, einem Ausbrennen der Mitarbeiter vorzubeugen – das erfahren Deutschlands Manager, Geschäftsführer und Personalentscheider durch die Veranstaltungsreihe Forum „Gesunde Wirtschaft“. Die TK-Foren machen betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) für die Praxis sichtbar und möchten deutlich machen, dass es sich lohnt, in Maßnahmen und Projekte der Gesundheitsförderung zu investieren.